Mit Kompetenzen 2020+ bleiben Mitarbeitende an Board

Unternehmen investieren viel Zeit und Budget in die Kompetenzen ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Jedes Ausscheiden ist somit auch ein Verlust von Know-how für das Unternehmen. AUSTRIAN SENIOR EXPERTS POOL beteiligt sich im Rahmen des Erasmus+ Programmes der Europäischen Union an einem Projekt, mit dem Angehörige der Generation 55+ möglichst lange im Unternehmen gehalten werden können. Zum Vorteil und Wohl für beide Seiten.

Im Folgenden eine kurze Übersicht über dieses Projekt. Wir informieren Sie auch gerne, wie Sie als Unternehmen oder als Mitarbeiterin und Mitarbeiter von diesem Programm profitieren können.

Ausgangssituation

Menschen  in  Mitteleuropa
-> werden immer älter und sind länger gesund, das gesetzliche Pensionsalter steigt
…aber
-> der tatsächliche Pensionsantritt erfolgt früh (auch ohne Corona)

Das Projekt entwickelt Werkzeuge und Methoden, um eine dauerhafte Beschäftigung der Generation 55+ sicherzustellen.

aus Dienstgebersicht—–>  <—–aus Dienstnehmersicht

Fakten-Check

Befragung von Managern, PersonalistInnen und UnternehmerInnen zu den Vor- und Nachteilen von MitarbeiterInnen der Generation 55+, Analyse der rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen, Statistiken, internationaler Vergleich.

Praxis-Check

Kooperation mit 3 Betrieben/Organisationen zur Entwicklung von Strategien, um den Verlust von Wissen und Erfahrung durch vorzeitige Pensionierungen zu vermeiden.

Das Projekt bietet:

  • Intensivkurse zur aktiven Gestaltung der eigenen Arbeit als Mittel gegen mentale Kündigung
  • Intensivkurse zu digitaler Bildung und virtueller Einbindung
  • Intensivkurse zur Arbeitgeberperspektive
  • Intensivkurse zu effektivem Lernen und (beruflicher)Weiterbildung für Erwachsene

Sowie:

  • Firmeninterne Prozessbegleitung
  • ein länderübergreifendes Netzwerk von Pionieren

3 Internationale Kongresse

  • Brüssel, Wien, Bratislava

Programm-Partner


Das Programm wird in vier Ländern umgesetzt und durch die Erfahrung des englischen Unternehmens Future Learn unterstützt.

Mit Kompetenzen 2020+

werden jene Kenntnisse und Fähigkeiten be­schrieben, die uns dabei unterstützen, unseren Beitrag in einer modernen Welt zu leisten – am Arbeitsplatz, in der Familie und in der Gesell­schaft:

  • Verständnis von EDV-basierten Abläufen, mediale Kompetenz
  • kommunikative Fähigkeiten, Kooperations- und Teambereitschaft
  •  Eigenmotivation, kreatives und reflek­tierendes Denken
  • sowie Problemlösungskompetenz

“Befreien” Sie mit uns vorhandene Fähigkeiten…

  • Wissen Sie, wie viele Kompetenzen 2020+ in ihrem Arbeitsumfeld vorhanden sind?
  • Stimmen Sie zu, dass es ein logischer Schritt ist, im Unternehmen vorhandene Ressourcen zu nutzen, bevor man Externe hereinholt?
  • Bedenken Sie, dass sie den Zugang zu Lernmöglichkeiten vervielfältigen können, indem sie ihre Mitarbeiter*innen als jene Wissensquellen einsetzen, die sie
    tatsächlich sind?

Abhängig von den Fähigkeiten und Fertigkeiten, die die einen lernen, die anderen vermitteln wollen, arbeiten Kolleginnen und Kollegen zusammen, um optimale Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Beschäftigung zu schaffen.

Möchten sie ein paar Tage investieren …

  • um gute Voraussetzungen für firmen-internes Lernen zu schaffen?
  • Wir legen den Fokus auf digitale Bildung, persönliche Entwicklung, Kultur am Arbeits-platz und Innovation.
  • Kollegiales und generationsübergreifendes Lernen sichert wichtiges Wissen für das Unternehmen und beeinflusst das Arbeitsklima positiv
  • Alle Menschen haben Wissen, Kenntnisse und Fähigkeiten, die für andere interessant sein können.
  • Wichtige Lerninhalte sind häufig bereits im Un­ternehmen vorhanden und müssen nur mehr entdeckt werden: jeder Lernende ist zugleich Lehrer und umgekehrt.
  • um Mitarbeiter*innen der Generation 55+ an Bord zu halten?
  • im selben Job im selben Unternehmen
  • in einem neuen Job im selben Unternehmen
  • um einen notwendigen Wechsel verantwortungsvoll zu unterstützen

Entwickeln Sie Strategien…

um auch am Arbeitsplatz Lernen wünschenswert und möglich zu machen und dadurch die nachhaltige Beschäftigung aller – aber insbesondere der Generation 55+ – zu fördern.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Wenn Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen und Erfahrungen wissen wollen oder eine konkrete Anfrage haben, kontaktieren Sie uns bitte hier über dieses Formular oder telefonisch unter der angegebenen Nummer.
ASEP Austrian Senior Experts Pool
Getreidemarkt 14/Top 23
A- 1010 Wien