Risikomanagement Projekt POID

Im Juli 2020  wurde ASEP vom Build! Gründerzentrum in Kärnten beauftragt, das Start-up Quantum Engineering, bei der Einführung eines systematischen Risikomanagements, für ihr Innovationsprojekt POID zu unterstützen.

Bei dem Projekt POID handelt es sich um die erste akkubetriebene Outdoor-Küche im Taschenformat. Es kann in wenigen Minuten Wasser kochen, Essen aufwärmen, Espresso kochen und Utensilien entkeimen.

Die Aufgabe wurde von unserem ASEP Innovationsexperten DI Ferdinand Sereinig übernommen und erfolgreich umgesetzt.

Read more

Im Wesentlichen ging es dabei um die Auswahl der Risikoanalysemethoden und die Begleitung der Umsetzung. Die Projektrisiken wurden in Brainstorming-Sessions identifiziert, anschließend im Team bewertet und in eine Risikomatrix bzw. FMEA übergeführt. Für die, mit Priorität versehenen Risiken wurden entsprechende korrektive bzw. präventive Maßnahmen definiert.

Kommentar unseres Kunden Michael Jesse / Geschäftsführer Quantum Engineering:

„Ferdinand war eine große Hilfe, um das Projekt effizient weiterzubringen. Er hat uns – neben der Risikoanalyse bzw. FMEA – auch bei Kontakten von Zulieferbetrieb geholfen und auch Tests und Funktionsmodelle mit einer externen Firma koordiniert.

Weiters war er maßgeblich am Erfolg bei positiven Förderzusagen, wie dem TDIKT Programm beteiligt, da er uns geholfen hat, die technischen Details übersichtlich und genau darzustellen.“

Kommen Sie mit uns ins Gespräch

Wenn Sie mehr über uns und unsere Dienstleistungen und Erfahrungen wissen wollen oder eine konkrete Anfrage haben, kontaktieren Sie uns bitte hier über dieses Formular oder telefonisch unter der angegebenen Nummer. ASEP Austrian Senior Experts Pool
Getreidemarkt 14/Top 23
A- 1010 Wien